Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Genüssliches Advent-s-hopping mit Kultur Führung in Edenkoben

Am Samstag vor dem 2. Advent bereichern die Edenkobener GästeführerInnen mit einer außergewöhnlichen Führung die Einladung der Geschäftswelt zum „Probieren und Flanieren“. Verkaufsoffen bis in die Abendstunden bieten Winzer in den Räumen der Einzelhandelsgeschäfte ihre Weine an.

Die GästeführerInnen greifen das Thema auf und führen Interessierte um 18 Uhr vom festlich erleuchteten Weihnachtsbaum auf dem Ludwigsplatz bis zum Ende der Tanzstraße. Unterwegs gibt es viel zu erleben in der weihnachtlich geschmückten Innenstadt. Mal ist es eine Rot- oder Weißweinprobe, ein Gewürzwein mit Crustulum, mal Engelsmusik im Lichterschein und mal eine besondere Weihnachtsgeschichte bei Kerzenlicht mit einem Likörglas in der Hand. Genuss und Kultur gehen Hand in Hand mit historischen Ausschmückungen und Weihnachtstradition, wobei der Auftritt des Nikolaus genauso wenig fehlen darf, wie Lametta am Weihnachtsbaum. Die etwa zweistündige Führung mit diversen Proben und Szenen kostet 15 € pro Person. Anmeldungen werden bis 01.12. entgegengenommen; die Mindestteilnehmerzahl beträgt 12 Personen.

 

Kontakt: i-Punkt Edenkoben, Weinstraße 81, 06323.9897858, i-punkt@edenkoben.de oder Tourismusbüro SÜW, Poststraße 23, 06323.959222, touristinfo@vg-edenkoben.de oder Rathaus Edenkoben, Weinstraße 86, 06323.3811;

Internet: www.edenkoben.de und www.gaestefuehrer.edenkoben.de

Auch interessant

Leider wurden keine weiteren Beiträge von Redaktion verfasst.

Genüssliches Advent-s-hopping mit Kultur Führung in Edenkoben | Nachrichten Logo